Schießkino im Zelt

Mit unserer mobilen Anlage sind wir in ganz Deutschland unterwegs
und bringen bei Bedarf einfach unser eigenes Spezialzelt mit.

Warum denn nun noch ein Zelt?

Immer wieder haben wir Termine absagen müssen, da entweder die Räumlichkeiten zu klein oder nicht vorhanden waren. Jetzt mit dem eigens für uns angefertigtem Spezialzelt sind wir völlig unabhängig. Wir bringen den benötigten Raum gleich mit, bei Bedarf sogar mit kleinem Foyer. Draußen bieten wir Ihnen unser Zelt in der Zeit von Mitte April bis Mitte Oktober an. Drinnen kommen wir gerne ganzjährig zu Ihnen.

Eine willkommene Abwechslung

In Reithallen, Messehallen, Kongresszentren, Werkshallen, Autohäusern oder auch in Ballsälen. Als Attraktion, auf Messen und Veranstaltungen aller Art, erfreuen wir uns immer großer Beliebtheit bei dem jagenden und auch dem nicht jagendem Publikum.

Sie sorgen für Strom, wir machen den Rest

Wir bringen alles mit und in einer guten Stunde steht ihre Attraktion bereit. Beim Tag der offenen Tür in Ihrem Forstamt, der nächsten Geländewagenpräsentation, oder bei Ihrer Gartenparty. Erleben Sie ein zünftiges Sommerfest mit Sauen im Schnee oder veranstalten Sie ein spannendes Tontaubenschiessen an Deck eines Kreuzfahrtschiffes. Mit sofortiger Auswertung der Treffer. Ideal für einen Wettbewerb. Der Erfolg ist Ihnen mit uns gewiss.

Voraussetzungen

  • Platzbedarf: Aufgebaut benötigt das Zelt ca. 40-50 qm.
    Für ein optimales Ergebnis sollte der Untergrund eben und trocken sein.
    Zeltgröße: 8 x 4 x 4 m (L x B x H)
  • Strom: Wir benötigen einen 220 V Anschluss der in max. 50 m Entfernung liegen sollte.


Interesse? Kontaktieren Sie uns jetzt und fordern ein individuelles Angebot für Ihre Veranstaltung an